Mittwoch, Juni 3, 2020

ANZEIGE: »Jeans Shop« geht weiter  

Blomberg. Im April 2018 erreichte Blomberg die Nachricht, dass der »Jeans Shop« am Kurzen Steinweg seine Pforten schließt. Doch dann wendete sich das Blatt.

Mit Ewa Pape fand sich eine neue Inhaberin, die das Modegeschäft in der Innenstadt wieder mit Leben füllte. »Das war ein glücklicher Zufall«, beschreibt Ewa Pape. »Ich habe Ingrid Kupke getroffen und sie sagte mir, wie schade sie es findet, dass sich kein Nachfolger für den ›Jeans Shop‹ findet. Da ich Mode liebe, habe ich mich dazu entschlossen, diese Aufgabe zu übernehmen und ich erhalte seitdem viel Unterstützung durch die Familie Kupke«, so Pape weiter.

Bevor im März vergangenen Jahres das Geschäft wiedereröffnet worden ist, fanden im Inneren des Ladens einige Renovierungsarbeiten statt. So wurde ein neuer Boden verlegt, die Wände gestrichen und die Umkleidekabinen wurden verlegt und vergrößert. Neben bewährter Herren- und Damenbekleidung gibt es nun auch einige Neuheiten zu finden.

»Wir bieten neben Freizeitmode für Sie und Ihn auch eine Auswahl an festlicher und eleganter Garderobe für jeden Anlass an«, erklärt Ewa Pape. Diese reichen bei den Männern von Hemden bis hin zu Westen, die sich sowohl sportlich als auch schick kombinieren lassen. Bei der Auswahl der Bekleidung achte Ewa Pape darauf, dass die Teile den aktuellen Trendfarben, -schnitten und -mustern entsprechen. »Bei uns ist nicht nur für jeden Geschmack etwas dabei, sondern auch für jede Größe«, so Pape.

Ewa Pape führt seit März dieses Jahres den »Jeans Shop« am Kurzen Steinweg. Foto: brink-medien