Mittwoch, August 12, 2020

BSV: Änderungen im Jubiläums-Programm

Blomberg. Wie der Blomberger Sportverein (BSV) mitteilte, ergeben sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus einige Änderungen im Programm anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens.

So werde das Spiel der Alten Herren des BSV gegen die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04, geplant für den 8. Mai, verschoben. Ein neuer Termin sei bisher noch nicht bestimmt worden.

Der Vorstand stehe in dieser Sache in direktem Kontakt mit Olaf Thon, der für die Mannschaft von Schalke 04 verantwortlich ist und sich außerordentlich kooperativ gezeigt hat, sodass sich die Sportler sicher sind, dieses Spiel durchführen zu können. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Blomberger Radtour, die für den 21. Mai geplant war, werde ebenfalls verschoben. Eine Überlegung sei, die Tour in das Sportfest im August zu integrieren.

Aufgrund der Coronakrise gastiert die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 nicht wie geplant am 8. Mai am Stadion am Rammbocke. Foto: FC Schalke 04