Dienstag, November 24, 2020

HSG: BVB erhöhen Sponsoring

Blomberg. Nach dem gelungenen Saisonstart reißen die positiven Nachrichten bei der HSG Blomberg-Lippe nicht ab.

Die Blomberger Versorgungsbetriebe (BVB) erhöhen ihr Engagement beim Frauenhandball-Bundesligisten und zieren seit dieser Spielzeit die Ärmel der Trikots von Kamila Kordovská und Co.

»Die HSG Blomberg-Lippe ist aus der Stadt und der Region nicht wegzudenken. Das junge Bundesligateam begeistert Woche für Woche hunderte Zuschauer und repräsentiert dabei unsere Nelkenstadt sowie die Region Lippe nicht nur in der Bundesrepublik, sondern in dieser Saison sogar in Europa. Als Blomberger Unternehmen sind wir stolz, unseren Beitrag dazu leisten zu können, den erfolgreichen Weg der HSG weiter zu unterstützen«, begründet BVB-Geschäftsführer Peter Begemann die Erweiterung des Sponsorings.

»In diesen speziellen Zeiten ist eine solche Entscheidung ein starkes Zeichen«, freut sich HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch über das Vertrauen eines langjährigen Partners.

Neben dem Bundesligatrikot werden die BVB künftig unter anderem auch mit einer Bandenwerbung direkt am Spielfeldrand sowie einer prominent platzierten Bodenwerbung sichtbar sein.

Peter Begemann (rechts) und Torben Kietsch freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. Foto: HSG