Sonntag, Mai 9, 2021

HSG klarer Sieg gegen Göppingen

Blomberg. In der Frauenhandball-Bundesliga ist die HSG Blomberg-Lippe mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet.

Die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner setzten sich in der Sporthalle an der Ulmenallee problemlos mit 29:22 gegen Frisch Auf Göppingen durch.

Bereits zur Pause hatten Laura Rüffieux und Co. mit 15:11 in Führung gelegen. Beste HSG-Torschützinnen waren Nele Franz (8) und Ndidi Agwunedu (6).

Für die Birkner-Frauen geht es am kommenden Samstag, 30. Januar, mit dem Viertelfinale im DHB-Pokals weiter. Um 16.30 Uhr ist dann der Buxtehuder SV zu Gast in der Nelkenstadt.