Samstag, September 19, 2020

Siesenop in den Ruhestand verabschiedet

Blomberg. Die Sparkasse Paderborn-Detmold hat Wolfgang Siesenop im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Siesenop hat über 48 Jahre lang erfolgreich für die Sparkasse gearbeitet und scheidet nun offiziell zum 31. August aus seinem Berufsleben aus. Blombergs Bürgermeister Klaus Geise lobte die engagierte und stets geradlinige Arbeit des Bankers. Auch Peter Müller, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Blomberg, würdigte im Beisein von Landrat Dr. Axel Lehmann den Einsatz seinen Kollegen.

Wolfgang Siesenop zeigte sich gerührt über einen solchen Abschluss seines Berufslebens. Er sei stets dankbar gewesen für die Chancen und Möglichkeiten, die seine Arbeit und seine Position in der Stadtsparkasse Blomberg ihm geboten hätten.

Gerne habe er diese Chancen ergriffen und mit dafür gekämpft, dass »seine« Sparkasse auf einem soliden Fundament stand, seine Mitarbeiter einen verlässlichen Arbeitgeber und die Kunden in und um Blomberg einen starken Partner an ihrer Seite hatten.

Die Sparkasse Paderborn-Detmold dankte Wolfgang Siesenop für seine Arbeit und wünschte ihm einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.

Wolfgang Siesenop war viele Jahre stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Blomberg. Foto: brink-medien