Montag, Oktober 19, 2020

Sint Nicolaas-Markt fällt aus

Blomberg. Wie die Lippische Landes-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, werden Sinterklaas und seine »Zwarten Pieten« Blomberg in diesem Jahr keinen Besuch abstatten.

Sowohl der bei Jung und Alt beliebte Markt als auch das gesamte Programm in der Vorweihnachtszeit habe der Heimtaverein Sint Nicolaas coronabedingt absagen müssen. Damit werden der niederländische Nikolaus und seine fleißigen Helfer auch keine Kinder in Schulen oder Kindergärten erfreuen.

Nach Angaben von Andrea Hofer, Vorsitzende des Heimatvereins Sint Nicolaas, möchten die Organisatoren jedoch am traditionellen Weihnachtsbaumverkauf am 11. und 12. Dezember am Groene Plaats festhalten.

Denkbar sei auch eine Glühweinbude auf dem Marktplatz, die Bürger vom 27. bis 21. Dezember mit heißen Getränken versorgt. Dies sei aber noch nicht mit den Verantwortlichen abgestimmt.

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Sint Nicolaas-Markt in diesem Jahr ausfallen. Archivfoto: brink-medien