Mittwoch, Oktober 20, 2021

Topspiel gegen Bietigheim abgesagt

Blomberg. Das für heute Abend (19.30 Uhr) angesetzte Topspiel der HSG Blomberg-Lippe gegen den zweifachen Deutschen Meister, die SG BBM Bietigheim, ist abgesagt worden.

Wie die spielleitende Stelle der Handball Bundesliga Frauen am Mittwochmorgen mitteilte, muss das Spiel aufgrund der Witterungs- und Straßenverhältnisse rund um Bietigheim verschoben werden.

»So groß die Vorfreude auf dieses Spiel auch war, die Sicherheit alle Beteiligten steht natürlich im Vordergrund«, sagt HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch. Ein Ersatztermin stehe aktuell noch nicht fest, werde jedoch zeitnah bekanntgegeben.

Das nächste Spiel der HSG findet somit erst am nächsten Mittwoch, 17. Februar, gegen die Neckarsulmer Sport-Union statt. Anwurf der Begegnung ist um 19.30 Uhr. Das Spiel wird im Livestream auf www.lz.de/hsg übertragen.