Sonntag, Mai 26, 2024

Erste Niederlage für die HSG Blomberg-Lippe

Blomberg. Am dritten Spieltag musste Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe die erste Niederlage hinnehmen.

Das Team von Trainer Steffen Birkner unterlag am Samstagabend bei Borussia Dortmund mit 25:31. Bis zur Halbzeit lieferten sich beide Teams über weite Strecken eine Partie auf Augenhöhe.

Die Gastgeberinnen gingen mit einer 14:12-Führung in die Kabine. Als die Schwarz-Gelben im zweiten Spielabschnitt mit 28:20 vorne lagen, war die Entscheidung zugunsten des Favoriten gefallen.

Beste Torschützin für die HSG war Marie Michalczik mit sechs Treffern, davon zwei Siebenmeter.

Alexia Hauf und die HSG unterlagen dem BVB am Ende deutlich Foto: Borussia Dortmund