Samstag, Mai 25, 2024

HVG spendet für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Blomberg. Das Hermann-Vöchting-Gymnasium (HVG) leistet einen Beitrag, um den Erdbebenopfern in der Türkei und Syrien zu helfen.

Wie die Schule mitteilt, haben die Französisch-Kurse der Klassen 9 a und b unter der Regie von Myriam Pähler in den großen Pausen Crepes und Kuchen verkauft. Dabei sind inklusive privater Spenden stolze 600 Euro zusammengekommen.

Die Initiative für diese Aktion sei von den Schülern selbst ausgegangen und in Eigenregie durchgeführt worden. Bei der symbolischen Scheckübergabe würdigte Schulleiter Michael Hanke das Engagement aller Beteiligten und dankte ihnen für ihren Einsatz.

Schulleiter Michael Hanke (links) freute sich über die gelungene Aktion und dankte seinen Schülern. Foto: HVG