Samstag, Juni 22, 2024

Auf den Spuren von Stadtwasser und »Cöllnischer Landstraße«

Blomberg. Am Samstag, 6. Mai, dürfen sich Interessierte auf eine besondere Führung durch die Nelkenstadt freuen.

Wie Blomberg Marketing mitteilt, führt der Weg vom Marktplatz über die ehemalige »Cöllnische Landstraße« – der B1 des Mittelalters – Richtung Forsthaus. Von dort geht es zurück von der Quelle des ehemaligen Huxwiedebaches entlang des Kanalverlaufs in die Innenstadt hinein.

Bevor es in Blomberg ein städtisches Kanalnetz gab, musste das Wasser vom Forsthaus über einen Kanal in die Stadt geleitet werden. Der ehemalige Kanalverlauf soll bei diesem Spaziergang erkundet werden.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Alheyd-Brunnen auf dem Marktplatz. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.