Freitag, Mai 24, 2024

39:21 – HSG erreicht Achtelfinale des DHB-Pokals

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Achtelfinale des DHB-Pokals erreicht.

Der Frauenhandball-Bundesligist setzte sich beim Zweitligisten HC Leipzig souverän mit 39:21 durch. Bereits zur Pause führten die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner mit 19:13.

Vor 300 Zuschauen in der Sporthalle an der Brüderstraße war Marie Michalczik mit acht Toren beste Werferin auf Seiten der HSG. Nieke Kühne steuerte sechs Tore zum Sieg bei.

Am kommenden Samstag steht für das Birkner-Team der Start in die neue Bundesliga-Saison auf dem Programm. Am ersten Spieltag geht es zum BSV Sachsen Zwickau.

Marie Michalczik trug sich achtmal in die Torschützenliste ein. Foto: Weibz.fotografie