Samstag, November 28, 2020

Alte Tankstelle wird auf Vordermann gebracht

Blomberg-Istrup (miw). Die Hauswände sind beschmiert, ebenso die alten Zapfsäulen und Fenster.

Noch sieht die alte Tankstelle an der Lemgoer Straße in Istrup ziemlich heruntergekommen und wenig einladend aus. Doch das soll sich schon bald ändern.

Mit David Fyntyna hat das Objekt einen neuen Besitzer gefunden. Der Blomberger will die alte Tankstelle auf Vordermann bringen und komplett sanieren. Künftig sollen an diesem Standort Autos an- und verkauft, aufbereitet und repariert werden. Dafür will Fyntyna mindestens drei Mitarbeiter einstellen, wie er berichtet.

Hauptberuflich ist Fyntyna bei Phoenix Contact tätig. Seinen Autohandel »TopCar Automobile« betreibt er schon seit längerer Zeit im Nebenerwerb. Seine Fahrzeuge stehen derzeit auf einem Stellplatz am Hellweg in Blomberg.

Nun freut sich Fyntyna auf den bevorstehenden Umzug. Er sei schon länger an der alten Tankstelle interessiert gewesen, erzählt er. Vor allem die Lage sei optimal. Wie lang der Umbau dauert, kann Fyntyna noch nicht genau sagen. Er hofft, bereits in zwei Monaten eröffnen zu können.

Noch sieht die alte Tankstelle an der Lemgoer Straße in Istrup ziemlich heruntergekommen aus. David Fyntyna will das Objekt wieder herrichten. Foto: Michaela Weiße