Sonntag, Mai 26, 2024

HSG verliert Auswärtsspiel in Oldenburg mit 31:33

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe musste sich in der Frauenhandball-Bundesliga beim VfL Oldenburg geschlagen geben.

Die Mannschaft von Trainer Steffen Birkner unterlag am Sonntagnachmittag in der EWE-Arena mit 31:33.

Bereits zur Pause hatten die Gäste vor 1.506 Zuschauern mit 15:17 im Hintertreffen gelegen.

Selbst zehn Tore von HSG-Linksaußen Alexia Hauf konnten die Niederlage nicht verhindern.

Alexia Hauf erzielte zehn Tore in Oldenburg. Foto: Weibz’ Fotografie