Mittwoch, Februar 28, 2024

32:29 – HSG schlägt Metzingen vor Rekordkulisse

Blomberg. Mit 1.248 Zuschauern hat die HSG Blomberg-Lippe gegen Metzingen einen neuen Heim-Zuschauerrekord aufgestellt.

Und alle diejenigen, die zum »Weihnachtsspiel« in die Sporthalle an der Ulmenallee gekommen waren, brauchten dies nicht zu bereuen.

Nach 60 intensiven und abwechslungsreichen Minuten bezwangen die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner die »TuSsies« mit 32:29 und nahmen somit erfolgreich Revanche für das Ausscheiden im DHB-Pokal.

In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie hatte es zur Pause noch 15:15 gestanden.

Beste Werferinnen im Team der Gastgeberinnen waren Laura Rüffieux (7 Tore) und Nieke Kühne (6).

Für die HSG geht es am kommenden Samstag, 30. Dezember, bereits mit einem Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen weiter.

Lisa Rajes setzte sich in dieser Szene gegen die Metzinger Abwehr durch und erzielte ihren einzigen Treffer. Foto: Weib‘z Fotografie