Mittwoch, Dezember 7, 2022

Preisskat-Stadtmeisterschaften in Großenmarpe

Blomberg-Großenmarpe. Die 26. Preisskat-Stadtmeisterschaften finden am 26. November in der Grundschule in Großenmarpe statt.

Wie der veranstaltende TV Großenmarpe mitteilt, sind ausreichend Parkmöglichkeiten an der Turnhallenstraße vorhanden. Die Aufnahme in die Teilnehmerliste und die Entrichtung des Startgeldes in Höhe von zehn Euro erfolgen bereits ab 13. Uhr.

Auf Wunsch vieler Skatspieler wurde auch der Beginn des Turniers auf 13.30 Uhr vorgezogen. Insgesamt werden 60 Spiele (drei Runde à 20 Spiele) absolviert.

Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten, sollten sich alle Teilnehmer bis spätestens Mittwoch, 23. November, in die Meldelisten eintragen, die in der Geschäftsstelle des TV Großenmarpe (im Gebäude der Volksbank in Großenmarpe) und der Gaststätte Wittelmeyer in Donop ausliegen.

Außerdem sind Anmeldungen bei Udo Pälike, Telefon (05236) 430, Mail udo.paelike@gmx.de, und Peter Fischer, Telefon (05236) 888739, möglich. Größere Skatgruppen sollten vorab ihre Teilnehmer anmelden.

Wie in den Vorjahren erhalten alle Skatspieler attraktive Sachpreise. Der Gewinner bekommt zusätzlich einen großen Wanderpokal. Für Getränke und Frikadellen ist gesorgt.

In Großenmarpe wird der neue Stadtmeister im Skat ermittelt. Foto: Stock.adobe.com – Gerhard Seibert