Dienstag, September 27, 2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September

Dieses Baudenkmal an der Weinberggasse 6 kann besichtigt werden. Foto: brink-medien

Blomberg. Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September ermöglicht es Interessierten, drei Blomberger Mauerhäuser zu besichtigen.

Unter dem Motto »KulturSpur – Ein Fall für den Denkmalschutz« können Besucher Interessantes über die Baudenkmale sowie ein Handwerkerhaus direkt vor Ort von den Eigentümern erfahren.

Die Mauerhäuser An der großen Mauer 3 und 35-37 sowie Weinberggasse 6 können in der Zeit von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Besichtigungen des Handwerkerhauses an der Kirchhofstraße 5 sind um 11 Uhr und um 14.30 Uhr möglich.

Zusätzlich wird unter dem diesjährigen Motto eine Führung durch die Klosterkirche Im Seligen Winkel, den Martiniturm und das Rathaus um 14 Uhr stattfinden. Der Treffpunkt für die Führung ist am Stadtrelief auf dem Pideritplatz.