Samstag, September 19, 2020

Zwei weitere Pedelecs für Blomberg

Blomberg. Hört man sich im Zweirad-Fachhandel um, so erleben die elektrisch betriebenen Fahrräder, sogenannte Pedelecs, derzeit einen ungekannten Boom.

Bereits vor zwei Jahren übernahm Blomberg Marketing den Leihbetrieb mit zwei Rädern der Marke Flyer von den Blomberger Versorgungsbetrieben (BVB), die das Unternehmen interessierten Bürgern zur Probe überließ. Mit der Ausgabe in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing direkt am Marktplatz konnten die Tourismus-Verantwortlichen fortan auch Besucher der Stadt mit diesem unentgeltlichen Service bedienen.

Der Erfolg dieser Zusammenarbeit stellte sich schnell ein, sodass angesichts eingesparter Marketingbudgets im Laufe des Corona-Jahres Blomberg Marketing und die BVB die Anschaffung weiterer Pedelecs diskutierten. Kürzlich wurden nun die neuen Gefährte von BVB-Geschäftsführer Peter Begemann den Geschäftsstellen-Mitarbeiterinnen von Blomberg Marketing, Silvia Drake und Pia Schnittger, sowie den Vorsitzenden Kathrin Ridder und André Köller übergeben.

Ab sofort stehen also vier Pedelecs der Marke Flyer für ausgedehnte Radtouren durch und um die Nelkenstadt zur Verfügung. Interessenten haben die Möglichkeit, Reservierungen in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing unter der Rufnummer (05235) 5028342 vorzunehmen. Dank einer Werbeaktion der Blomberger Versorgungsbetriebe bleibt die Ausleihe weiterhin kostenfrei.

Insgesamt vier Pedelecs können jetzt in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing ausgeliehen werden. Foto: Blomberg Marketing