Samstag, April 13, 2024

Nicht standsicherer Bäume – Radweg muss gesperrt werden

Blomberg. Bei Kontrollen des Baumbestands am Bahndamm-Radweg nach Schieder wurden mehrere nicht standsichere Bäume festgestellt.

Aufgrund dessen wurde das Teilstück zwischen der Straße zur Deponie und der Stadtgrenze gesperrt. Die Sperrung ist laut einer Information der Stadt Blomberg bis zum Abschluss der Arbeiten erforderlich.

Die Arbeiten beginnen am kommenden Samstagnachmittag, 17. Februar, und sollen voraussichtlich Ende nächster Woche weitestgehend abgeschlossen werden.

In einem weiteren Abschnitt des Weges, zwischen dem Kreisverkehr an der B1 und der Feldbrandstraße, stehen ebenfalls Fällarbeiten an.

In diesem Abschnitt werden unter anderem die alten Weiden gefällt, da diese durch den Weidenbohrer befallen und stark geschädigt sind.

Der Bahndamm-Radweg nach Schieder muss gesperrt werden. Foto: Klaus Brauner – stock.adobe.com