Sonntag, Februar 28, 2021

Marktplatz fungiert als Parkfläche

Blomberg. Die Witterungsverhältnisse haben auch in Blomberg für Chaos gesorgt und stellen nun vor allem Parkplatzsuchende vor große Herausforderungen.

Da der Marktplatz vom Schnee befreit ist, funktionieren einige Autofahrer die Fläche vor dem Rathaus kurzerhand zu Parkplätzen um.

»Bei diesen Witterungsverhältnissen dulden wir das Parken auf dem Marktplatz, weil die Bürger ansonsten kaum Möglichkeiten haben, ihr Auto in der Stadt abzustellen. Ein offizielles Angebot seitens der Stadt ist es aber nicht gewesen«, klärt Waldemar Bichler, Pressesprecher der Stadt Blomberg, auf.

Wenig Parkmöglichkeiten in Blomerg: Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse, können Autofahrer ihr Fahrzeug auf dem Marktplatz abstellen. Foto: brink-medien