Sonntag, Mai 26, 2024

Kita Storchennest freut sich über hochwertiges Holz-Spielzeug

Blomberg-Donop. Das Familienunternehmen Kracht Rolladen- und Türenbau GmbH hat allen Grund zur Freude.

Der regional wie überregional renommierte Handwerksbetrieb aus Donop existiert seit mittlerweile 60 Jahren. Doch anstatt den »runden« Geburtstag üppig zu feiern, haben Inhaber Andreas Kracht und sein Sohn Henning der Kindertagesstätte »Storchennest« eine große Freude bereitet.

Kita-Leiter Mischa Güldner freute sich zusammen mit Inklusions-Fachkraft Charlotte Vogel über eine großzügige Spende in Form von hochwertigem Holzspielzeug. Insbesondere in der Arbeit mit Inklusions-Kindern leisten die Platten mit ihren Steckverbindungen einen wichtigen Beitrag, tragen sie doch zur Förderung der Hand- und Körpermotorik der schwerbehinderten Jungen und Mädchen bei.

»Zehn Prozent bei uns sind Inklusions-Kinder, denen dieses Spielzeug bei ihrer Entwicklung unheimlich weiterhelfen wird. Daher möchte ich mich bei der Firma Kracht ganz herzlich bedanken, dass mit diesem Geschenk unsere wertvolle Arbeit unterstützt wird«, betont Mischa Güldner.

Die Firma Kracht Rolladen- und Türenbau GmbH wurde im Jahr 1964 von Horst Kracht gegründet und blickt nun auf eine 60-jährige Geschichte zurück. Seit 2018 führt Sohn Andreas als alleiniger Gesellschafter die Geschäfte, der seit vergangenem Jahr Unterstützung von seinem Sohn Henning erhält.

Andreas Kracht (2. v. r.) und sein Sohn Henning (links) übergaben Kita-Leiter Mischa Güldner und Inklusions-Fachkraft Charlotte Vogel das hochwertige Holz-Spielzeug. Foto: brink-medien