Sonntag, Mai 26, 2024

Chanson-Abend: »Der Wind hat mir ein Lied erzählt«

Blomberg-Dalborn. Am kommenden Freitag, 10. Februar, findet in der Kulturkneipe in Dalborn ein Chanson-Abend statt.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird allerdings um eine Spende gebeten. Gäste werden gebeten, nicht auf dem Gehweg zu parken.

Wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist, dürfen sich Besucher auf Pavel Efremov freuen. Der gebürtig aus Moldawien stammende Akkordeonist gastierte bereits mehrfach im Saal der ehemaligen Gaststätte – mal als Solist auf der offenen Bühne, mal zusammen mit anderen Musikern. Sein neues Duo-Projekt »Der Wind hat mir ein Lied erzählt« ist nun stark dem Gesang gewidmet.

Die italienische Mezzasopranistin Eva Marti wird Lieder auf deutsch, italienisch, französisch und rumänisch aus dem Repertoire von Zarah Leander, Milly Mignone, Edith Piaf und Maria Tănase singen, die Pavel Efremov in gewohnter Virtuosität auf dem Akkordeon begleitet.

Beide Musiker haben sich durch zahlreiche Konzerte in Deutschland und vielen anderen Ländern einen Namen gemacht. Die Gäste dürfen sich auf einen abwechslungsreichen, niveauvollen musikalischen Abend freuen.

Pavel Efremov präsentiert in Dalborn sein neues Projekt. Foto: Günter Benning