Freitag, April 19, 2024

Weihnachtskonzert »The Latin Jazz Mass«

Blomberg. Am zweiten Adventssonntag findet um 18 Uhr das traditionelle Blomberger Weihnachtskonzert in der Klosterkirche statt.

Diese Veranstaltung der Stadt Blomberg in Kooperation mit Blomberg Marketing und der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde ist für viele ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden.

In diesem Jahr ist Klaus Belzer mit dem Projektchor Jazz4U und Band mit »The Latin Jazz Mass« zu Gast.

»The Latin Jazz Mass« ist laut einer Mitteilung von dem Komponisten Martin Völlinger für gemischten Chor, Jazz-Trio mit obligatem Saxophon und optionalen Soli konzipiert. Sie besticht durch ihre lateinamerikanischen Rhythmen in Verbindung mit ihren Jazz-Harmonien.

Die rhythmische und harmonische Vielfalt, kombiniert mit den vielen Möglichkeiten zur instrumentalen und auch solistisch-vokalen Improvisation, macht sie zu einem der herausragenden Werke der (sakralen) Jazzchorliteratur und begeistert Sänger und Zuhörer gleichermaßen.

Eintrittskarten sind ab sofort für 15 Euro im Vorverkauf bei Blomberg Marketing, bei der Lippischen Landes-Zeitung in Detmold und online unter www.event.lz.de erhältlich. Restkarten (soweit vorhanden) gibt es an der Abendkasse für 18 Euro.

Jazz4U und Band sorgen beim Weihnachtskonzert für lateinamerikanischen Rhythmen. Foto: Klaus Belzer