Samstag, April 13, 2024

HSG feiert 33:26-Erfolg über Sachsen Zwickau

Blomberg. Nach zwei sieglosen Heimspielen hat die HSG Blomberg-Lippe wieder vor heimischer Kulisse gewonnen.

Am Samstagabend setzten sich die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner mit 33:26 gegen Sachsen Zwickau durch.

Bereits zur Pause lagen die Gastgeberinnen vor 626 Zuschauern in der Sporthalle an der Ulmenallee mit 15:12 in Führung.

Beste Werferin bei der HSG war Stefanie Kaiser, die acht Tore zum Sieg beisteuerte.

Achtmal gegen Zwickau erfolgreich: Stefanie Kaiser. Foto: HSG Blomberg-Lippe