Sonntag, Mai 26, 2024

HSG gewinnt heimischen Abschluss gegen die Flames

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat das letzte Heimspiel der Saison gegen die HSG Bensheim/Auerbach siegreich gestalten können.

Das Team von Trainer Steffen Birkner ist am Samstagabend seiner Favoritenrolle gerecht geworden, setzte sich vor 839 Zuschauern mit 30:27 durch und legte im Kampf um die Qualifikation für EHF European League vor.

Alexia Hauf war mit sechs Treffern die beste Torschützin der HSG. Nieke Kühne, Laura Rüffieux und Laetitia Quist steuerten allesamt fünf Tore zum Erfolg bei.

Großer HSG-Jubel beim heimischen Saisonabschluss: Franz und Co. gewinnen gegen die Flames. Foto: Weibz.fotografie