Mittwoch, Dezember 7, 2022

Vortrag bei der AWO: Kripo informiert über Betrügereien

Blomberg. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Blomberg lädt zu einem informativen Vortrag mit der Kriminalpolizei ein.

Am Mittwoch, 9. November, wird Kriminalkommissarin Annette Kukkuk zu Gast im Bürgerhaus »Alte Meierei« sein und über verschiedene Arten von Betrügereien aufklären.

Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie Schockanrufe, Enkeltrick, Handyabfragen und Haustürgeschäfte, die in das Aufgabengebiet der Kriminalkommissarin fallen und mit denen sie sich täglich auseinandersetzen muss.

Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Im Anschluss erfolgt dann der Vortrag mit Diskussion.

Jeder, der sich für das Thema interessiert und gerne zuhören oder sich eventuell auch mit einem eigenen Beitrag einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Eine AWO-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze telefonische Anmeldung beim AWO-Vorsitzenden Uwe Praschak unter der Rufnummer (05235) 1092 gebeten.

Betrügereien wie der Enkeltrick stehen im Mittelpunkt eines Vortrags bei der AWO. Foto: Stock.adobe.com – lettas