Mittwoch, Februar 1, 2023

34:20-Kantersieg für die HSG gegen Neckarsulm

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat ihr Heimspiel in der Frauenhandball-Bundesliga gegen die Sport-Union Neckarsulm deutlich gewonnen.

Am dritten Advent setzten sich die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner vor 679 Zuschauern mit 34:20 durch. Bereits zur Pause führten die Gastgeberinnen mit 16:9.

Beste Torschützinnen im Trikot der HSG waren Marie Michalczik und Mia Ziercke, die beide sechs Treffer zum Sieg beisteuerten.

»Ich habe wenig zu meckern. Meine Mannschaft hat über 60 Minuten überragend verteidigt«, freute sich Birkner über den doppelten Punktgewinn.

Mia Ziercke erzielte sechs Tore. Foto: Weibz.fotografie