Freitag, März 1, 2024

Sozialkaufhaus kooperiert mit Integrationszentrum

Blomberg. Das Sozialkaufhaus »Tüddelkram und Gedöns« bietet gut erhaltene Kleidung, Haushaltgegenstände und anderen Waren an.

Der Secondhand-Laden der Euwatec im ehemaligen Johannitergebäude am Paradies arbeitet zukünftig mit dem angrenzenden Integrationszentrum Blomberg zusammen.

»Neben verschiedensten Haushalts-, Bekleidungs-, und Freizeitartikeln können bei uns auch Bilder erworben werden. Einen Teil der Kunst haben wir aus Platzgründen nun im Integrationszentrum ausgestellt. Mit der Kooperation erhoffen wir uns noch etwas mehr Aufmerksamkeit für unser gesamtes Sortiment«, sagt Maria Gofferberg, Leiterin des Kaufhauses.

»Für uns ist eine Win-Win Situation. Wir haben schon längere Zeit überlegt, wie wir unsere aktuell leeren Wände etwas bunter gestalten können. Gleichzeitig profitieren wir sicherlich von den Besuchern, um unsere inhaltlichen Schwerpunkte zu präsentieren. Weiterhin können Interessierte die Bilder direkt bei uns vor Ort erwerben«, ergänzt Janine Albrecht, Leitung des Integrationszentrums.

Das Sozialkaufhaus Blomberg wird vom Jobcenter Lippe und dem Kreis Lippe gefördert und ist montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Das Integrationszentrum Blomberg ist in den Bürozeiten montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie dienstags von 8.30 bis 15.45 Uhr erreichbar.

Maria Gofferberg, Stefanie Tacke und Janine Albrecht (von links) freuen sich über die Kooperation. Foto: Stadt Blomberg