Mittwoch, Dezember 7, 2022

Marie Michalczik fällt für Europameisterschaft aus

Blomberg. Eine schlechte Nachricht erreichte den Frauenhandball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe am gestrigen Montag.

Rückraumspielerin Marie Michalczik hat sich im Abschlusstraining der Nationalmannschaft in Tatabánya vor dem vorletzten Testspiel gegen Ungarn am Sonntagabend an der Hand verletzt und fällt für die Europameisterschaft aus.

Die 20-jährige wird laut einer Pressemitteilung des Vereins in den kommenden Tagen die Heimreise nach Deutschland antreten. In enger Absprache zwischen den medizinischen Abteilungen des Deutschen Handballbundes und der HSG wird dann über das weitere Vorgehen entschieden.

Über die genaue Dauer des Ausfalls könne zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden. Die gesamte HSG-Familie wünscht Marie gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Marie Michalczik hat sich an der Hand verletzt. Foto: Weibz.fotografie