Samstag, April 13, 2024

HSG feiert in Buxtehude vierten Sieg in Folge

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat das Auswärtsspiel beim Buxtehuder SV mit 29:27 für sich entschieden.

Für die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner war es am Samstagnachmittag in der Sporthalle Nord der vierte Erfolg in Serie.

Der Tabellenvierte hatte bereits zur Pause eine komfortable 18:13-Führung herausgeworfen.

Beste Torschützin im Dress der HSG war Nieke Kühne, die acht Treffer zum Sieg beisteuerte.

Nieke Kühne war mit acht Toren beste Werferin der HSG. Foto: HSG Blomberg-Lippe