Samstag, Juli 20, 2024

Stadtführung zu Inschriften und Handwerkerzeichen

Blomberg. Eine Themenführung am Sonntag, 18. Juni, beschäftigt sich mit der Fassaden-Gestaltung verschiedener Blomberger Häuser.

Interessierte erfahren Wissenswertes zu Inschriften, Handwerkerzeichen und Zier-Darstellungen und was sie bedeuten. Unter anderem werden das Rathaus am Marktplatz sowie verschiedene Fachwerkhäuser der Altstadt in Augenschein genommen.

Beginn dieser Stadtführung ist um 14 Uhr. Treffen ist am Alheyd-Brunnen auf dem Marktplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Um eine Voranmeldung an info@blomberg-marketing.de wird gebeten.

Viele Fachwerkhäuser in der Blomberger Altstadt sind mit Inschriften und Handwerkerzeichen verziert. Foto: Teutoburger Wald Tourimus, D. Ketz