Mittwoch, Dezember 7, 2022

Sportplakette des Landes NRW für Matthias Podworny

Blomberg. Der Blomberger Matthias Podworny ist mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt worden.

Bei einer Festveranstaltung am gestrigen Mittwoch in Neuss überreichte Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, die Auszeichnung. Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes Engagement im Sport vergibt.

Podworny machte sich in herausragender Weise für die Ausbildung und die Weiterentwicklung des Luftsports verdient, heißt es in der Pressemitteilung der Staatskanzlei NRW. Der Sport habe ihm vieles zu verdanken, was heute Standard in der fliegerischen Ausbildung ist.

Seit 1991 ist Podworny Mitglied in der Luftsportgemeinschaft Lippe-Südost. 2006 wurde er Vorstandsmitglied der Motorflugkommission NRW, von 2008 bis 2014 wirkte er als ihr Vorsitzender. Er ist anerkannter Prüfer für Motorflug und Fluglehrer.

Beim Aeroclub NRW wirkt er seit 2017 als Vizepräsident Ausbildung. Im Deutschen Aero Club ist er seit 2018 als Bundesausbildungsleiter Motorflug und seit 2021 als stellvertretender Vorsitzender der Bundeskommission Motorflug aktiv.

Matthias Podworny freut sich über die bedeutende Auszeichnung. Foto: brink-medien