Freitag, März 1, 2024

Rückrundenstart: HSG will Revanche gegen Buxtehude

Blomberg. Die Frauenhandball-Bundesliga startet am kommenden Wochenende in die Rückrunde der Saison 2022/2023.

Für die HSG Blomberg-Lippe steht ein Heimspiel gegen den Buxtehuder SV auf dem Programm. Der Anpfiff erfolgt am Samstag, 11. Februar, um 18 Uhr in der Sporthalle an der Ulmenallee (Livestream auf sportdeutschland.tv ab 17.45 Uhr).

Nach der verlorenen Partie gegen den VfL Oldenburg sollen nun die Punkte wieder in der Nelkenstadt bleiben. Mit einem Erfolg gegen die Norddeutschen würde das Team von Trainer Steffen Birkner gleichzeitig Revanche für die Niederlage im Hinspiel nehmen. In Buxtehude verloren Laura Rüffieux und Co. nämlich am ersten Spieltag mit 24:27.

Marie Michalczik und ihr Team wollen nach dem Abpfiff wieder jubeln können. Foto: Weibz.fotografie