Freitag, März 1, 2024

HSG startet Vorverkauf für die letzten drei Heimspiele

Blomberg. Bei der HSG Blomberg-Lippe beginnt nach dem Heimspiel gegen Metzingen (18. März) der Saison-Endspurt.

Daher haben ab sofort alle Fans des Frauenhandball-Bundesligisten die Möglichkeit, sich Karten für die letzten drei Partien vor heimischer Kulisse zu sichern.

Die Mannschaft von Trainer Steffen Birkner trifft in der Sporthalle an der Ulmenallee am 22. April auf den Thüringer HC, am 6. Mai auf Union Halle-Neustadt und am 20. Mai auf die HSG Bensheim/Auerbach. Der Anpfiff erfolgt jeweils um 18 Uhr.

Das Team um Kapitänin Laura Rüffieux würde sich über maximale Unterstützung von den Rängen freuen.

Karten für das Saison-Finish gibt es im HSG-Ticketshop unter www.tickets.hsg-blomberg-lippe.de, in der HSG-Geschäftsstelle und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die HSG hofft auf eine großartige Kulisse bei den verbleibenden Heimspielen der laufenden Saison. Foto: Weibz.fotografie