Donnerstag, Juni 13, 2024

12 Tore von Laura Rüffieux beim HSG-Sieg in Waiblingen

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat ihr Auswärtsspiel beim VfL Waiblingen erwartungsgemäß gewonnen.

Die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner ließen dem Tabellenletzten keine Chance und gewannen ungefährdet mit 29:18. Bereits zur Pause hatten die Gäste die Weichen auf Sieg gestellt, als es mit einem 16:7 in die Kabinen ging.

Beste Torschützin auf Seiten der HSG war Kapitänin Laura Rüffieux, die zwölf Treffer zum Sieg beisteuerte. Nele Franz war fünfmal erfolgreich.

Das nächste Heimspiel der HSG findet am kommenden Samstag, 18. März (Anpfiff 18 Uhr), statt. Zu Gast ist dann der Deutsche Meister aus Bietigheim.

Laura Rüffieux erzielte in Waiblingen zwölf Tore. Foto: HSG Blomberg-Lippe