Sonntag, Juli 21, 2024

Führung: Blomberger Bauten im Wandel der Zeit

Blomberg. Am 16. Juli findet eine Stadtführung statt, die sich mit den unterschiedlichsten Baustilen der Nelkenstadt befasst.

Dieser von Blomberg Marketing veranstaltete Rundgang steht unter dem Motto »Blomberger Bauten im Wandel der Zeit – von der Gotik bis zum Heimatstil«. Blomberg kann auf über 750 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken. Im Laufe der Jahrhunderte wurden Gebäude in den unterschiedlichsten Baustilen errichtet.

Noch heute hat Blomberg einen großen Bestand an Fachwerkhäusern, aber auch Gebäude aus Stein gehören zum Stadtbild dazu. Waren diese in den frühen Zeiten eher öffentliche Gebäude, so wurden im Laufe der Zeit auch vom Bürgertum Häuser aus Stein errichtet. Diese Führung soll einen Einblick in die unterschiedlichen Baustile geben.

Beginn ist um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Alheyd-Brunnen auf dem Marktplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person (ermäßigt 2,50 Euro). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Bei der Stadtführung geht es um die unterschiedlichsten Baustile der Nelkenstadt. Foto: Blomberg Marketing