Samstag, Dezember 3, 2022

HVG-Team qualifizierte sich für Regionalwettbewerb

Blomberg. Das Team der Roboter-AG »roboaktiv« des HVG Blomberg hat beim zdi-Lokalwettbewerb eine gute Leistung erbracht.

Nachdem sich die Teilnehmer von »roboaktiv« in Halle (Westfalen) mit 305 Punkten den zweiten Platz geschnappt hatten, qualifizierten sie sich für den Regionalwettbewerb in Paderborn, heißt es in einer Pressemitteilung des HVG.

Durch die starke Mitwirkung der gesamten Mitglieder erreichte das Team den vierten Platz beim zdi-Lokalwettbewerb in Paderborn. Die Gewinner der vorherigen Runde in Halle hatten das Blomberger-Team erneut um ein Haar geschlagen – mit nur vier Punkten mehr.

Trotz der Enttäuschung der Mitglieder konnten alle auf eine hervorragende Leistung zurückblicken. Am Freitag, 24. Juni, fand die schulinterne Siegerehrung statt.

Schulleiter Michael Hanke ehrte das Team der Roboter-AG für die hervorragende Leistung. Foto: HVG Blomberg