Freitag, März 1, 2024

Freibad öffnet am 13. Mai – Neu: Kassenautomat am Eingang

Blomberg. Das Blomberger Freibad am Wesselweg startet in diesem Jahr am Samstag, 13. Mai, in die neue Saison.

Wie Jörg Mengedoht, Fachangestellter für Bäderbetriebe, mitteilt, erwartet die Besucher eine Neuerung direkt am Eingang. Bezahlt wird von sofort an nicht mehr am Kassenhäuschen, sondern am Automaten mit Drehkreuz.

Die Preise werden, wie im Hallenbad zu Beginn des Jahres auch, um einen Euro angehoben. Erwachsene zahlen nun 3,50 und Kinder 2 Euro. »Damit liegen wir immer noch im unteren Bereich.«

Während die Wassertemperatur im vergangenen Jahr auf 24 Grad gesenkt wurde, dürfen sich die Badegäste nun wieder auf gewohnte 27 Grad freuen. Für die Erwärmung ist das mobile Blockheizkraftwerk zuständig.

Personell sei das Feibad-Team gut aufgestellt, wie Mengedoht erklärt. Mit der neuen Mitarbeiterin Franziska Blau sind nun fünf Fachkräfte im Einsatz.

Die Öffnungszeiten sind unverändert. Montags bis freitags kann von 13 bis 20 Uhr sowie am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien von 10 bis 20 Uhr geschwommen werden.

Als weiteres attraktives Angebot bietet sich das 2004 erbaute Volleyballfeld innerhalb der Freibadanlage an. Auch der Kiosk hat vom 13. Mai an wieder geöffnet.

Das Blomberger Freibad öffnet am 13. Mai wieder seine Pforten. Foto: brink-medien