Sonntag, Mai 26, 2024

Mexikanisches Totenfest am 17. und 18. November

Blomberg. In Mexiko wird das Totengedenken im November auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert.

Die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Blomberg lädt am 17. und 18. November dazu ein, die Bräuche des »Día de los Muertos« (Mexikanisches Totenfest) kennen zu lernen und daraus Impulse für den eigenen Umgang mit Tod und Sterben zu ziehen.

Hier das Programm:

Freitag, 17. November
17 Uhr Eröffnung der Kunstaustellung »Staub der Ahnen« von Felix Pestemer. In der Klosterkirche werden Originalzeichnungen des Berliner Grafikkünstlers und Autors zu sehen sein.

Die Zeichnungen stammen unter anderem aus seinem preisgekrönten Graphic Novel »Staub der Ahnen«. Felix Pestemer wird die Ausstellung persönlich eröffnen und in sein Werk einführen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Ab 18.30 Uhr Im Gemeindehaus gibt es »Pan de Muerto« (traditionelles Hefegebäck) sowie heißen Kakao.

Dazu finden Workshops statt: »Calaverita«-Workshop, Bau einer »Offrenda« (traditioneller Totenaltar, reichlich mit Blumen, Speisen und Erinnerungsgegenstände dekoriert), Basteln von »Cempasúcil«-Blumen, »Sweet Skulls« Schmink-Workshop

Samstag, 18. November
19 Uhr Konzert und Lesung von »Cuarteto los Claveles« und Thos Renneberg in der Klosterkirche. Die Melodien und Texte der mexikanischen Lieder erinnern an gemeinsam erlebtes Glück, Freude, Liebe und auch Trauer.

Sie werden leidenschaftlich vorgetragenen von der mexikanischen Sängerin Alejandra Ayala, begleitet von Alejandro Castellanos, Doris Kulossa-Delfino (Gitarren) sowie Riccardo Delfino (Harfe) und besinnlich-fröhlich rezitiert von dem Schauspieler und Regisseur Thos Renneberg.

Von Volksliedern bis zu modernen Balladen, von Mariachi-Musik bis zu antiken Gedichten der Azteken nimmt das »Cuarteto los Claveles« die Besucher mit auf eine Reise durch die traditionelle mexikanische Musik, die zum Nachdenken aber auch zum Tanzen einlädt.

Eintritt:
Erwachsene 15 Euro (Vorverkauf) 18 Euro (Abendkasse)
Schüler 7,50 Euro (Vorverkauf) 9 Euro (Abendkasse)
Vorverkauf: Blomberg Marketing, Neue Torstraße 9, 32825 Blomberg, Telefon (05235) 50 28 342
Reservierungen im Gemeindebüro der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde unter der Telefonnummer (05235) 7443

20.30 Uhr Fest im Gemeindehaus
Im Anschluss an das Konzert in der Klosterkirche wird zum Feiern mit mexikanischer Musik im Gemeindehaus eingeladen. Es gibt traditionelles Essen und Getränke.

»Cuarteto los Claveles« nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die traditionelle mexikanische Musik Foto: Alejandro Castellanos