Mittwoch, Dezember 8, 2021

Lebensgemeinschaft verleiht Lastenrad

Blomberg-Dalborn (miw). Sjoerd Takken lebt gemeinsam mit seiner Frau und Kind auf dem Lindenhof in Dalborn.

Dort leben 13 Erwachsene und zwei Kinder gemeinschaftlich auf zwei Höfen. Die Bewohner haben sich dazu entschlossen, einfach zu leben und viel miteinander zu teilen.

Gegründet wurde die Lebensgemeinschaft vor elf Jahren, sie ist als Genossenschaft organisiert. Vor acht Jahren entschied sich der 41-jährige Takken für diese alternative Lebensform. Er schätze die Gemeinschaft sehr, wie er sagt.

So auch das Lastenrad, das die Bewohner vor einem Jahr kauften, um sich den Alltag zu erleichtern. Dieses kann nun auch von anderen Bürgern aus Dalborn und der Umgebung genutzt werden. Die Lebensgemeinschaft verleiht das elektrische Fahrrad gegen eine kleine Spende. »Kennengelernt habe ich so ein Lastenrad in Detmold«, berichtet Sjoerd Takken. Die Initiative »dela – Detmolder Lastenrad« verleiht die Räder, um die umweltfreundliche Mobilität voranzubringen.

Solch ein Rad würde sich auch sehr gut für die Lebensgemeinschaft eignen, dachte sich der 41-Jährige und informierte sich über die verschiedenen Modelle. Die Entscheidung fiel schließlich auf ein zweirädriges Lastenrad mit einer Transportbox, die mit rund 100 Kilogramm belastet werden kann. Diese eigne sich nicht nur besonders gut, um Einkäufe, Leergut oder dergleichen zu transportieren, sondern auch um die Kinder in den Kindergarten zu bringen. »Es gibt in der Transportbox zwei Sitzplätze für Kinder. Mit den Sicherheitsgurten können sie angeschnallt werden«, erklärt Takken.

Die Idee der Lebensgemeinschaft ist nun, das Lastenrad auch an die Mitbürger zu verleihen. Die Nutzung erfolgt auf Spendenbasis. Es besteht auch die Möglichkeit, für einen solidarisch vereinbarten Jahresbetrag fester Nutzer des Rades zu werden.

Interessierte können mit Sjoerd Takken telefonisch unter (0175) 1960516 oder per E-Mail an lastenrad@lebendiges-miteinander.de Kontakt aufnehmen. Weitere Infos zur Lebensgemeinschaft Dalborn gibt es im Internet auf www.lebensgemeinschaft-dalborn.de.

Für Sjoerd Takken ist das Lastenrad eine große Erleichterung im Alltag. Foto: Michaela Weiße