Mittwoch, Februar 1, 2023

Jasmin Whiting neue Qualitätsprüferin »Bett+Bike«

Blomberg. Jasmin Whiting hat sich als Qualitätsprüferin von »Bett+Bike« des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) fortgebildet.

In diesen Tagen erhielt die Leiterin der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing die entsprechende Urkunde. »Bett und Bike« ist laut einer Pressemitteilung ein Qualitätssiegel des ADFC.

Jasmin Whiting wird daher zukünftig die »Bett+Bike«-Betriebe besuchen, um sie anhand der Protokollbögen für Gastbetriebe, Campingplätze und Ferienwohnungen auf die Einhaltung der ADFC-Kriterien hin zu überprüfen.

Dieses Angebot richtet sich an bereits eingetragene Betriebe, von denen es in Blomberg allerdings noch keine gibt.  »Daher möchte ich Unternehmen, die dazu gehören wollen, beraten und sie in Zusammenarbeit mit den Betreibern zu einem Bett+Bike-Betrieb machen«, beschreibt Jasmin Whiting ihre neue Aufgabe.

Wer dabei ist, wird auf der Internetseite des ADFC gelistet, bekommt Werbematerial sowie eine Zertifizierung, die vielfältig werblich verwendet werden kann. In Blomberg und Umgebung sieht Whiting aufgrund schöner Fahrradstrecken großes Potenzial.

»Für uns als Marketingverein hat die Tourismusförderung besondere Bedeutung. Wenn wir mit zur Qualitätssteigerung und -sicherung beitragen können, ist das ein wichtiger Baustein bei diesen Aktivitäten«, erläutert Kathrin Ridder, Vorsitzende von Blomberg Marketing.

Neue Qualitätsprüferin im Tourismus-Bereich: Jasmin Whiting (Foto: Blomberg Marketing)