Mittwoch, Februar 28, 2024

HVG lädt zu einem kulturellen Doppel-Event ein

Blomberg. Das Hermann-Vöchting-Gymnasium (HVG) freut sich auf gleich zwei unterhaltsame Aufführungen.

Am Montag, 15. Mai, zeigt der Literaturkurs der Q1 unter der Leitung von Jasmin Dr. Naal-Glaßer eine Interpretation der Nibelungensage. Die Kunstkurse von Kathinka Speckin und Clara Mittelgöker steuern eigene Arbeiten zum Bühnenbild bei. Beginn der Vorführung ist um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums (Einlass ab 18.30 Uhr). Der Eintritt ist frei.

Einen Tag später, am Dienstag, 16. Mai, präsentieren die musikalischen Ensembles des HVG ihr Können. Der SEL-Chor mit den »Young Voices« sowie die Bläserprojekte, die Big Band »HVG & Friends« und die Young Band versprechen einen musikalischen Leckerbissen zum Mitsingen und Mitwippen. Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums (Einlass ab 18.30 Uhr). Auch zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt ist frei.

Das Sommerkonzert des HVG verspricht beste Unterhaltung. Illustration: HVG