Dienstag, September 27, 2022

Mobile Impfaktion gegen das Coronavirus

Blomberg. Der mobile Impfcontainer des Kreises Lippe macht am kommenden Mittwoch, 14. September, Station in Blomberg.

Laut einer Mitteilung kann sich jeder ab fünf Jahren an der Schießhalle, Alter Dreschplatz 2, seine Impfung gegen das Coronavirus abholen. Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind ohne Termin von 10 bis 17 Uhr möglich.

Die Viertimpfung ist derzeit für Personen über 60 Jahren und ausgewählte Personengruppen vorgesehen. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna und Novavax (ab 18 Jahren). Auch Geflüchtete, die noch nicht über eine Krankenkassenkarte verfügen, können sich vor Ort impfen lassen.

Informationen zur Impfung gegen das Coronavirus gibt es im Internet unter www.kreis-lippe.de/corona/impfung.

In Blomberg findet am Mittwoch eine Impfaktion gegen das Coronavirus statt: Foto: stock.adobe.com – Graphicroyalty