Freitag, April 19, 2024

ABS-Sportschützen sind Stadtmeister im Schießen

Blomberg-Großenmarpe. Die Sportschützen des Alten Blomberg Schützenbataillons (ABS) sind Gewinner der Stadtmeisterschaft im Schießen.

Auf dem Schießstand in Großenmarpe sicherten sich Matthias Kämper, Frank Hippler und Thomas Biegale mit 432 Ring den ersten Platz. Zweiter wurde das Schlemperott 2 mit 419 Ring vor dem Schlemperott 1 mit 418 Ring.

In der Einzelwertung bei den Damen (18-45 Jahren) siegte Gesine von der Linde mit 144 Ring (Schlemperott) vor Merle Langemann (Schlemperott) und Nadine Praschak (Eichenrott).

In der Altersgruppe 46-99 Jahren setzte sich Susanne Mischnik (Germania-Rott) mit 144 Ring vor Sonja Dittrich (ABS-Sportschützen) und Susanne Hill (ABS-Sportschützen).

Bei den Herren (18-45 Jahren) gewann Matthias Kämper mit 147 Ring (ABS-Sportschützen) vor Joel Golücke (Germania-Rott) und Nils Kaufeld (Eschenbruch).

In der Altersgruppe 46-99 triumphierte Frank Hippler mit 144 Ring (ABS-Sportschützen) vor Tom Gollek (Schlemperott) und Oliver Stohlmann (Eichenrott).

Blombergs Bürgermeister Christoph Dolle (links) gratulierte den erfolgreichen Schützen. Foto: Schützenverein Großenmarpe