Samstag, Juni 22, 2024

NABU-Vortrag beschäftigt sich mit Schwalenberger Wald

Blomberg. Die NABU-Gruppe Blomberg lädt am Montag, 3. Juni, ab 19.30 Uhr zu einem weiteren Vortrag ins Wasserschloss Reelkirchen ein.

Dieses Mal dreht sich laut einer Pressemitteilung alles um den Schwalenberger Wald. Dieser, am Rand des Steinheimer Beckens liegend, ist zirka 30 Quadratkilometer groß und steigt bis auf 446 Meter an.

Er ist ein ungemein wertvoller, weithin das Landschaftsbild bestimmender Lebensraum. Mit seiner spannenden Geschichte, der geologischen Vielfalt und seinem Tier- und Pflanzenartenreichtum lohnt das Naturschutzgebiet immer einen Besuch.

Der Vortrag von Matthias Füller, Leiter der Biologischen Station Lippe, soll Lust auf Wanderungen und Entdeckungen im Schwalenberger Wald machen.

Der Schwalenberger Wald hat viel zu bieten. Foto: Matthias Füller