Samstag, Juni 22, 2024

HSG bestreitet letztes Heimspiel der Saison 2023/2024

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hofft in der Frauenhandball-Bundesliga auf einem Sieg im letzten Heimspiel der Saison 2023/2024.

Am Samstagabend, 18. Mai, treffen Laura Rüffieux und Co. auf die Sport-Union Neckarsulm. Der Anpfiff in der Sporthalle an der Ulmenallee erfolgt um 18 Uhr.

»Wir möchten uns mit einer starken Leistung von unserem Publikum verabschieden und gemeinsam einen tollen Heimabschluss feiern«, sagt HSG-Coach Steffen Birkner.

Gegen den Tabellenzwölften wollen die Gastgeberinnen Wiedergutmachung für die nach einer desolaten Vorstellung erlittene 16:28-Niederlage aus dem Hinspiel betreiben.

Die Begegnung wird ab 17.45 Uhr im kostenpflichtigen Livestream auf sportdeutschland.tv und DYN übertragen.

Die HSG hofft auf einen Sieg im letzten Heimspiel der Saison 2023/2024. Foto: Weib‘z Fotografie)