Samstag, Juni 22, 2024

HSG verlor letztes Heimspiel mit 32:37 gegen Neckarsulm

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat im letzten Heimspiel der Saison 2023/2024 eine Niederlage einstecken müssen.

Die Schützlinge von Trainer Stefan Birkner unterlagen am Samstagabend der Sport-Union Neckarsulm mit 32:37 und verpassten somit die Revanche für das verlorene Hinspiel.

Bereits zur Pause hatten die Gastgeberinnen vor 1.078 Zuschauern in der Sporthalle an der Ulmenallee mit 13:18 im Hintertreffen gelegen.

Beste Werferinnen auf Seiten der HSG waren Laetitia Quist (7 Tore) und One Vegue (6).