Sonntag, Mai 26, 2024

HSG in Thüringen nach Halbzeit-Führung unterlegen

Blomberg. 30 Minuten durfte die HSG Blomberg-Lippe am Samstagabend von einer Überraschung beim Thüringer HC träumen.

Im Auswärtsspiel der Frauenhandball-Bundesliga führten die Schützlinge von Trainer Steffen Birkner zur Pause nämlich mit 18:15.

Nach dem Seitenwechsel allerdings steigerte sich der Favorit erheblich und gewann letztlich deutlich mit 33:27.

Beste HSG-Torschützin vor 1.220 Zuschauern in der Salza-Halle in Bad Langesalza war Ona Vegue mit sieben Toren.